Du bist hier::-> Termine / Newsdetails
Donnerstag, 18. Oktober 2018
< HALLOWEEN HARDCORE MOSH
03.11.2018 09:00 Alter: -16 days
Kategorie: Termine, Termine

LEFT INK - TATTOO EVENT

03.11.18-04.11.18, ab 9 Uhr


Left Ink

Was ist das?

Das Left Ink ist eine Soli-Veranstaltung bei der, ähnlich wie beim Tattoo-Circus, Geld gesammelt wird in dem IHR euch tätowieren lasst und der Gewinn gespendet wird. Nebenbei gibt es ein Programm von politischen Veranstaltungen bis hin zu Kunst und Kultur, mit Infotischen und vielem mehr.

Wie kann ich mich tätowieren lassen?

Das Left Ink beginnt am Samstag morgen mit der Terminvergabe. Das heißt, ihr könnt Samstag und Sonntag ab 9 Uhr vorbei kommen und euch bei den Tattoo-Artists eurer Wahl einen Termin an dem Tag geben lassen, dabei gilt „wer zu erst kommt mahlt zu erst“. Damit möglichst viele Leute sich tätowieren lassen können, bitten wir darum, dass ihr euch nicht zu große Motive überlegt und euch evtl. auch darauf einlasst ein „wannado“ der Artists stechen zu lassen. Als grobe Regel gilt, Tattoos maximal in Handgröße und nicht länger als 2 Stunden.

Was kostet was?

Das Left Ink an sich ist erst mal umsonst und ihr könnt gerne einfach vorbei kommen, euch eine Pizza holen oder im Infoladen einen Cappuccino trinken.

Das Tätowieren kostet in der ersten Stunde 70 Euro und für eine weitere nehmen wir 50 Euro.

Das Konzert und die Party am Samstag Abend kosten ebenfalls was; bei allen anderen Veranstaltungen im Rahmen des Left Ink ist der Eintritt frei.

Wofür wird gesammelt?

Wir wollen mit dem Left Ink drei verschiedene Bereiche abdecken: Antifa, Antirep und politische Bildung. Dafür unterstützten wir mit den Einnahmen, verschiedene Antifa-Strukturen in Hannover, von Repression betroffene Genoss*innen und den Infoladen Kornstraße.

 

https://leftink.blackblogs.org/